Rothen Restaurant "Rothe Kelle"

Restaurant "Rothe Kelle"
Kastanienweg 8
19406 Rothen

Mobiltelefon: (01520) 3739350

www.rothekelle.wordpress.de
kueche@rothenerhof.de

Die Geschichte der Rothen Kelle begann, als 1999/2000 im Rahmen einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme auf dem Gelände beim ehemaligen Kuhstall ein Kräutergarten angelegt wurde. 2004 übernahm Antje Beyer den Garten und ein Jahr später machten sie und ihr Partner Richard aus der ehemaligen Milchküche während des Sommers einen kleinen Hofladen. Es gab Tee, eine Suppe, bald auch Mittagessen für Kinder, die an Sommerkursen des Vereins teilnahmen. Die Nachfrage wuchs und erst zog der Hofladen in den Nebenraum, um Platz für zwei Tische zu schaffen, dann schrumpfte er auf wenige Regalbretter und es entstand ein zweiter Gastraum inklusive Eistheke. So entstand die Rothe Kelle - vom Kräutergarten zum Mittagstisch, Vereinstreffpunkt und schließlich zum kleinen Restaurant.
Anfang 2016 übergaben Antje und Richard die Kelle an Christiane Baerens, die zwei Jahre lang wunderbar kochte und die Herzen der Gäste im Sturm eroberte. Die Eistheke wurde zur eigenständigen Eisdiele, die Gerlind Sender im Raum gleich neben der Kelle betreibt.

Anfang 2018 schliesslich zog es Christiane zurück in ihre alte Heimat und sie überließ die Küche Dagmar Heppner und Kathrin Winkler, die im April mit der Renovierung der Räume begannen und im Mai eröffneten.
Es wird frisch, saisonal und vorwiegend mit ökologischen Produkten aus der Umgebung gekocht. Inspiriert werden die Köchinnen vor allem von den Reisen, die sie unternommen und den Orten, an denen sie gelebt haben - nordische Einflüsse werden ebenso geschätzt, wie exotische Gewürze; Räucherfisch genauso gerne zubereitet wie ein ‚five o'clock tea‘ und selbstgebackene Torten und Kuchen.

Sie können die Speisekarte hier herunterladen

Öffnungszeiten Hauptsaison
Donnerstag - Sonnabend 15:00 - 22:00 Uhr
Sonntag 12:00- 18:00 Uhr
Öffnungszeiten Nebensaison
Freitag - Sonnabend 15:00 - 22:00 Uhr
Sonntag 12:00- 18:00 Uhr
Frühstück ist nach Absprache möglich- ebenso wie eine Bewirtung von Gruppen.
Eine Reservierung ist in jedem Fall empfehlenswert.